Schlagwort: Afrika

Ehrlich währt am längsten

Auf einer meiner Afrikareisen erfuhr ich von einem Mann, der die Programme von TWR gehört hatte. Nach einer der Sendungen schrieb er: „Ich habe zum Glauben an Jesus Christus gefunden. Darum will ich mein Leben ändern. Das Radio aber, durch das sie hörte, habe ich gestohlen. Was soll ich nun machen?“

Vom Knacki zum Kinderretter

Moses war ein früherer Zuchthäusler. Dreizehnmal hatte er hinter Gittern gesessen, unter anderem wegen eines Banküberfalls. Er war ursprünglich bei der Fluggüterüberwachung angestellt gewesen, dann aber an Alkohol geraten. Seitdem war es mit ihm bergab gegangen.

Vom Fluch zum Segen

Im Norden des bevölkerungsreichsten afrikanischen Landes, Nigeria, müssen die dort lebenden Menschen ständig in Sorge sein, dass die Terrororganisation Boko Haran Unruhe und Unfrieden verbreitet. Führend sind dabei die Kanuri. Unter den Kanuri gibt es aber auch viele Christen und christliche Gemeinden.

Mitgefangen…

Seit 14 Jahren sitzt Twen Theodros aus Eritrea hinter Gittern, ohne Gerichtsverfahren. Sie weigerte sich ihrem christlichen Glauben abzuschwören. In einem Brief an die Botschaft von Eritrea, zur Weiterleitung an den Staatspräsidenten Afewerki erbat ich die Freilassung nach der überlangen Haftzeit.

Gott redet – Hörst du ihn?

In vielen Jahrzehnten meines Dienstes in der Radiomission, habe ich miterlebt, dass Gott spricht. Und dass Menschen hören, wenn er mit ihnen redet. Bemerkenswert finde ich, dass Gott es immer wieder geschenkt hat, dass lebensmüde Menschen oft im letzten Augenblick den Anruf ihres Schöpfers hörten.