Schlagwort: Glaube

Mut zur eigenen Meinung

Martin Luther King schrieb in seinem letzten Buch: „Ich möchte lieber ein Mann von Überzeugung als ein Mann der Anpassung sein. Manchmal im Leben entwickelt man eine Überzeugung, die so kostbar und bedeutsam ist, dass man bis zu seinem Ende bei ihr beharrt.“ Das ist eine dem christlichen Glauben angemessene Haltung.

Der Herr tut heute noch Wunder

Weltweit gewinnen die Religionen an Bedeutung. Viele Menschen finden zum christlichen Glauben. Nur hier in unserem Kulturkreis, der doch dem Christentum so viel zu verdanken hat, wächst die Gottlosigkeit. Aber war das nicht schon immer so? In den bereits vor 3000 Jahren aufgezeichneten Psalmen wird häufig von Auflehnung, Hass und Feindschaft gegen den allmächtigen Gott gesprochen.

Die Kraft des Glaubens erleben

Erstaunlich viele Menschen geben sich mit einer Ersatzreligion zufrieden. Darauf wies vor einigen Jahren der Kommunikationsforscher Prof. Norbert Bolz hin. In seinem noch immer aktuellen Buch „Das Wissen der Religion“ spricht er davon, dass sich der moderne Mensch eine Ersatzreligion geschaffen hat, die den biblischen Gott ersetze.