Schlagwort: Gottesbeziehung

Immer schon geliebt

Während des Krieges war der Dichter Siegbert Stehmann unter anderem in Norwegen. Mancher seiner Kameraden suchte seine Seelsorge. Eines Nachts kam ein Matrose zu ihm und klagte: „Es gibt keine Liebe mehr unter den Menschen.“ Zu Stehman aber fasste er offensichtlich Vertrauen, denn er bereitete sein ganzes Leben vor ihm aus.

In der Mitte der Nacht

Schlaflosigkeit in der Nacht kann quälen. Doch wenn David nachts wach wird, beschwert ihn nichts. Er sagt: „Ich denke daran, wie sehr du mir geholfen hast, ich jubele vor Freude. Ich bin beschützt im Schatten deiner Flügel“. Wie ist solche Glaubensfreude mitten in der Nacht zu erklären?