Schlagwort: Sinnloses Leben

Das Gebet der Tänzerin

Ein indischer Freund, der Sendungen für Trans World Radio betreut, berichtete von einer wunderhübschen, jungen, indischen Tänzerin. Die junge Frau trat in einem Fünf-Sterne-Hotel in Mumbai auf. Während ihres Tanzens war sie nur ganz spärlich bekleidet. Sie erntete viel Beifall, der sie aber nicht glücklich machte, im Gegenteil, nach ihrem Auftritt war sie freudlos und unzufrieden.

Amokläufer gestoppt

Die Wahrheit von Psalm 68 erfuhr die US-Amerikanerin Antoinette Tuff. Sie arbeitete als Buchhalterin an einer Grundschule in Decatur bei Atlanta (Bundesstaat Georgia). Als der 20-jährige Michael Brandon Hill schwer bewaffnet mit einem Sturmgewehr und 500 Schuss Munition in die Schule stürmte, nahm er sie als Geisel.